Bock auf kicken?

Übersicht


... lade Modul ...
SSV Besiegdas 03 Magdeburg auf FuPa

Geburtstage


21.02 Frank Liebezeit (31)
22.02 Daniel Simon (41)
22.02 Sandra Rusche (30)
23.02 Kevin Wernecke (34)
25.02 Franziska Kausche (26)
28.02 Franziska Wikstein (29)

SSV BESIEGDAS 03 Magdeburg

Damen holen Titel beim eigenen Hallenturnier

verfasst von BS

Spannende Begegnungen beim 3. Besiegdas- Cup

06
Feb

Unsere Damen ließen am vergangenen Samstag eine noch recht junge grün-gelbe Tradition weiterleben. Beim 3. Besiegdas-Cup traten insgesamt 6 Mannschaften gegeneinander an, um anspruchsvollen Hallenfußball zu zeigen und natürlich die bestmögliche Platzierung zu erlangen. Mit dabei waren zwei Aufstellungen des Ausrichters selbst, ebenso zwei Teams des SV 85 Glauzig,, der Möringer SV und schließlich der FSV Saxonia Tangermünde. Rot-Schwarz Edlau und Stahl Brandeburg mussten ihr Kommen leider aufgrund zahlreicher Krankheitsausfälle absagen, sodass man nicht den üblichen Gruppen- und Platzierungsmodus, sondern „Jeder gegen Jeden“ spielte. Dies tat der Stimmung und dem Spielniveau jedoch keinen Abbruch. Spannende, teilweise rassige und auch torreiche Partien sorgten für ein faires, attraktives Turnier, welches die erste Mannschaft unserer Mädels am Ende verdient für sich entscheiden konnte. Die Damen des SV 85 Glauzig I und II belegten die Ränge 2 und 3. Beste Torfrau wurde Celine Lubach vom FSV Saxonia Tangermünde; als beste Spielerin setzte sich Victoria Stein vom Möringer SV durch. Der Titel „Beste Torschützin“ ging an unsere A-Ka.

Besiegdas-Damen triumphieren beim 5. Allianz Girls Cup

verfasst von BS

Erfolg auf ganzer Linie

30
Jan

Unsere Frauen waren am vergangenen Wochenende eine der Gastmannschaften der SpG FC Stahl Brandenburg bzw. des 1.FFC Brandenburg. Im Rahmen des 5. Allianz Girls Cups galt es, sich zuerst in den Gruppen- und dann in den Punktspielen zu behaupten, um am Ende das Treppchen besteigen zu können. Bereits die ersten spannenden Begegnungen gegen den SV Babelsberg 03, den FC Energie Cottbus, den FC Borussia Brandenburg und den Gastgeber selbst konnten unsere Mädels durchgehend für sich entscheiden und schließlich als deutlicher und verdienter Sieger der Gruppe B hervorgehen. In der Gruppe A setzte sich währenddessen der SV Lichtenberg 47 vor der SG Blau-Weiß Beelitz durch. Somit trafen im Halbfinale der SV Lichtenberg 47 und der SV Babelsberg 03 sowie der SSV Besiegdas Magdeburg 03 und die SG Blau-Weiß Beelitz aufeinander. Als Siegermannschaften gingen dabei unsere Damen und die Babelsberger Frauen hervor; die Finalbegegnung stand fest. Die starke Leistung der Mädels, die an diesem Tag einen sehr guten Hallenfußball zeigten, machte sich schlussendlich bezahlt: mit einem sensationellen Ergebnis von 4:1 triumphierten sie auch im Finale und sicherten sich damit den Gesamtturniersieg. Doch auch das reichte unseren Frauen noch nicht. Beste Torfrau wurde Sarah, den Titel „Beste Spielerin“ pachtete Lissi und als „Beste Torschützin“ ließ sich Stevie auszeichnen. Am Ende landeten also alle Pokale dieses attraktiven und gut organisierten Turniers in grün-gelbem Besitz; eine hervorragende Leistung, zu der man gern gratuliert.

4. SSV Besiegdas 03 Hallencup

verfasst von KS

F- und E-Jugend 22.01.2017

16
Jan

Am Sonntag geht es endlich weiter mit dem 4. SSV Besiegdas 03 Hallencup. Um 9.30 Uhr ist Anstoß bei unserer F-Jugend. 15 Uhr geht´s dann bei der E-Jugend weiter:

22.01.2017 9.30 Uhr F-Jugend Sporthalle Westerhüsen:
- SV Eintracht Gommern II
- MSV Börde 1949
- Möckeraner TV 1921
- SV Union Heyrothsberge
- SSV Besiegdas 03 I + II

22.01.2017 15 Uhr E-Jugend Sporthalle Westerhüsen:
- Post SV Stendal II
- SSV Samswegen
- TSV Elbe Aken 1863
- FSV Barleben 1911
- SSV Besiegdas 03 I+II

BESIEGDAS!!!